Rekorder

* Tascam DR-680 (8 Spuren, 6 Inputs, gute Preamps, BWF/WAV Poly, 24 Bit 192 kHz, SD Card)
* Zoom F8 (10 Spuren, 8 Inputs, gute Preamps, BWF/WAV Poly, 24 Bit 192 kHz, Timecode In/Out, SD Card, Frame rates: 23.976ND, 24ND, 25ND, 29.97ND, 29.97D, 30ND, 30D)
* Tascam DR-60D MkII (4 Spuren, 4 Inputs, gute Preamps, BWF/WAV Poly, 24 Bit 96 kHz, SD Card)

Rekorder
Mikrofone

Mikrofone

* Sennheiser MKH 8060 (d, max. Schalldruckpegel: 129 dB SPL)
* Audio-Technica BP4029 (Richtcharakteristik: Niere und Acht, , geringes Eigenrauschen, max. Schalldruckpegel: 126 dB SPL)
* Rode NT-5 matched pair (XY-Stereofonie, Richtcharakteristik: Niere, sehr geringes Eigenrauschen, max. Schalldruckpegel: 143 dB SPL)

Funk

* 3x Micron True Diversion Funkstrecke (sehr gute und sichere Funkübertragung ohne äußere Störeinflüsse)
* 2x VT506 Lavalier Mikrofon (Richtcharakteristik: Kugel, max. Schalldruckpegel: 118dB, Unterkleben möglich)
* 3x Sennheiser MKE-1 Lavalier Mikrofon (Richtcharakteristik: Kugel, sehr kleine Abmessungen: 3,3 mm Kapseldurchmesser, max. Schalldruckpegel: 142 dB, Unterkleben möglich)

Funk
Zubehör

Zubehör

* 2x Ambient TC-Lockit ACL 201-II (in Kombination mit dem Zoom F8 Rekorder können 2 Kameras und der Ton per Timecode frame-genau synchronisiert werden)
* Rycote Super-shield-Kit 2 (professioneller Windkorb mit Schwinghalterung und Windjammer für jede Situation)
* VBD-Angeln (verschiedene Längen für Doku und Film)

Schnitt

* Apple iMac 27 Zoll 5K Retina Display
* aktive Nahfeldmonitorboxen
* 2,5 TB externer Festplattenspeicher
* Software: Final Cut Pro X, Compressor

Schnitt